II Podcast

Leopardeninsel

Die Leopardeninsel stellt sich vor: Im Mai 2018 wurde sie das erste Mal wahrgenommen und gegründet, von den beiden Künstlerinnen Mirjam Hurschler und Mélanie Savelkouls. Als symbolisches Fundament für ihre Arbeit, zeigt die LeopardenInsel die Identität und die wilde Natur der progressiven Entspannung. Diese solide Basis repräsentiert den fixierten Willen unter welchem Aktionsflexibilität und ambivalente Interpretationsstrukturen entstehen. Über dies und die Zeit, die losgelöst vom bestehenden System ist, reden wir im ersten Inselinstitutspodcast. Im November 2019.

Podcast hören